Kühler

Fragen zu Wartung und Reparatur, Umbauten, Identifikation usw.
Antworten
Benutzeravatar
Heiblu
Beiträge: 19
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 14:18

Kühler

Beitrag von Heiblu » Do 11. Apr 2019, 19:31

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit undichtem Kühler?
Lohnt ein löten sich? Gibt es alternativen zum original Kühler?

Gruß, Heiko

Benutzeravatar
brunnaschuster
Beiträge: 9
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 19:40

Re: Kühler

Beitrag von brunnaschuster » Sa 13. Apr 2019, 20:06

Servus,
Kühler löten ist generell möglich, aber wenn das jemand richtig ordentlich macht mit allem drum und dran bist du leicht bei Kosten wie wenn du einen als NOS kaufst...
Hatte ich letztes Jahr durch.
Schau doch mal bei den diversen Quellen in Holland 😉

Muttant
Beiträge: 38
Registriert: Di 12. Jun 2018, 18:26

Re: Kühler

Beitrag von Muttant » So 14. Apr 2019, 11:31

Also ich seh das anders.
Mein Kühler war letztes Jahr undicht und ich habe überlegt einen neuen zu kaufen.
Dann habe ich mal gegoogelt und eine Kühlerwerkstatt gefunden.
Der Mann hat sich das Ding angesehen und meinte, daß der Kühler sonst noch ganz gut ausschaut. Loch gelötet, eine Stelle am Flansch gefiel Ihm auch nicht so gut und er hat Sie noch verstärkt. Danach sah mein Kühler wieder top aus und das Ganze hat mich 20 Euro gekostet. War einfach ein netter Kerl und konnte sein Handwerk. Er sagte auch, daß heute meist direkt alles rausgeschmissen und erneuert wird.
Vielleicht hast ja Glück und findest jemanden in deiner Nähe.

Lohnt natürlich nicht bei einem Sieb.

Benutzeravatar
brunnaschuster
Beiträge: 9
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 19:40

Re: Kühler

Beitrag von brunnaschuster » So 14. Apr 2019, 11:41

wie gesagt, es kommt auf den Aufwand an. Bei mir waren die Lötstellen der seitlichen Deckelhaltebänder und die Deckel selbst eingerissen. Somit musste der Kühler komplett zerlegt, gereinigt und neu verlötet werden. Da waren locker mal 8 Stunden Arbeit drin bei einer Fachfirma die nur Kühler, Tanks und solche Spezialsachen machen... Hat mich damals um die 300€ gekostet. :roll:

Benutzeravatar
Heiblu
Beiträge: 19
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 14:18

Re: Kühler

Beitrag von Heiblu » Mo 15. Apr 2019, 20:43

...dann nehme ich den für 20 Euro.
Aber wie ich mein Glück kenne gibt es bei mir in der Nähe nur die 300€ variante.
Holland ist ein guter Tip. Die vergesse ich immer.

Antworten